Am ersten Januar 1975 begann nicht nur das letzte Viertel des Jahrtausends, sondern auch die Geschäftstätigkeit der Firma Lutz Kuhn KUHN-ORGANISATION. Damals hatte der frisch gebackene Existenzgründer bereits 10 Jahre als Organisationsberater gearbeitet und sich mit der Steuerung von Betriebsabläufen eingehend beschäftigt. 


Als aufmerksamer Beobachter "registrierte" er Bedürfnisse in den Bereichen Terminüberwachungs- und Registratursysteme und fing schon sechs Jahre vor der eigentlichen Firmengründung an, eigene Produkte zu entwickeln - immer in praxisnaher Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von Betrieben.


Schließlich brachte der Spezialist für Arbeitsorganisation seine neu entwickelten Produkte mit
KUHN-ORGANISATION auf den Markt. Es begann mit Termin- und Bestellverfolgungsmappen sowie dem patenten KUHN-Registratursystem nach Farben. Im Laufe der Jahre kamen Sonderlösungen für Ein- und Verkauf, Arbeitsvorbereitung, Vertrieb und Lagerhaltung hinzu. Daneben waren die handelsüblichen Organisationsmittel im Programm. 


Obwohl die EDV immer stärker zunahm, bewährten sich die cleveren Sonderentwicklungen von KUHN-ORGANISATION über Jahrzehnte. Das Unternehmen beliefert heute fast 2000 Kunden bundesweit und im Ausland.


Im Jahr 1988 hatte der aufmerksame Beobachter betrieblicher Vorgänge ein weiteres Schlüsselerlebnis: er entdeckte den ersten voll einstellbaren Stuhl für aktives Sitzen. Die Erleichterung, die diese Stühle vielen Büro- und Schmerzmenschen bringen würden, war ihm sofort bewusst. Ab da wurde "bewegtes Sitzen" ein Hauptthema von KUHN-ORGANISATION. 


Die Entwicklung hin zu KUHN-ErgonoMIX war eingeleitet. Auch im Bereich "Ergonomie am Arbeitsplatz" leistete Lutz Kuhn langjährige Vor- und Aufbauarbeit, bis er schließlich 1999 den neuen Unternehmensbereich KUHN-ErgonoMIX gründete. Damit reagierte er, wie schon so oft, auf die Bedürfnisse der Menschen im ganz praktischen Büro- und Betriebsalltag. 


Mit Stühlen für gesundes Sitzen, dem Wechselspiel von Stehen und Sitzen und durch höhenverstellbare Tische, mit Blendschutz sowie Abschirmung der Arbeitsplätze für bessere Konzentration und mit vielen kleinen Arbeitshilfen bietet KUHN-ErgonoMIX heute eine breite Produktpalette für gesünderes und effektiveres Arbeiten.

"Ich habe mich immer aufmerksam in den Betrieben umgesehen, habe Verbesserungswürdiges entdeckt und genau zugehört, welche Änderungen die Mitarbeiter vor Ort wünschten. Daraufhin sind meine Produktentwicklungen entstanden und auch der Bereich Ergonomiewurde so ins Leben gerufen. Die Menschen kommen mit dem vielen Sitzen und den Arbeitssituationen in den Großraumbüros einfach nicht mehr zurecht, habe ich festgestellt - und biete dafür Lösungen an. Wenn sie zu vernünftigen Preisen genau die Produkte im Sortiment haben, die ihre Kunden benötigen, und darüber hinaus intensive Beratung leisten, dann ist Verkaufen an sich kein Thema mehr.


Ich freue mich über die gute Zusammenarbeit und Partnerschaft, die meine Kunden und ich gemeinsam erleben und gestalten. Dafür danke ich allen, die mich und mein Unternehmen in den letzen 37 Jahren unterstützt und begleitet haben."


Lutz Kuhn




Ab 01.01.2006 ist die 2. Generation in der Geschäftsführung aktiv. Im Zuge einer konsequenten Entwicklung des Unternehmens wurde zu diesem Zeitpunkt die KUHN-ErgonoMIX KG gegründet.


Zum 01.01.2010 hat Lars Kuhn die Geschäftführung übernommen.